Häufige Fragen

Warum benötigt man mehrere Behandlungen?

Der menschliche Körper besitzt rund 4 bis 5 Millionen Haarfollikel, von denen nur etwa 1 bis 2 Millionen aktiv sind und die sich immer in einer von vier verschiedenen Wachstumsphasen befinden. Ein Haar kann nur in einer dieser Wachstumsphasen wirksam mit der IPL-Methode behandelt und dauerhaft entfernt werden, der aktiven Wachstumsphase.

Deshalb und aufgrund von Ihrem individuellen Hauttyp, Ihrer Haarfarbe und der Haardichte sind in der Regel mehrere zeitlich versetzte Behandlungen notwendig. Die Anzahl der Sitzungen hängt dabei von der behandelten Körperregion und vom Zustand der Haut ab.

Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, richtet sich der zeitliche Abstand zwischen den Behandlungen nach dem Wachstumszyklus der Haare. Erste Ergebnisse sind bereits nach der ersten Behandlung zu spüren und zu sehen. Der ideale Behandlungszyklus Ihrer dauerhaften Haarentfernung* wird von Ihrer hairfree esthétique & more-Hautexpertin in Ihrem persönlichen Beratungsgespräch und nach einer individuellen Haut- und Haaranalyse gemeinsam mit Ihnen festgelegt. Für ein streichelzartes Hautgefühl, das bleibt.