Glossar

Hauttypen nach Fitzpatrick

Die in der Praxis gebräuchlichste Klassifikation von Hauttypen wurde 1975 vom amerikanischen Dermatologen Thomas Fitzpatrick entwickelt. Fitzpatrick teilt dabei die verschiedenen Hauttypen oder Hautfarben in Kategorien von I bis VI ein. Ein Hauttyp I ist ein sehr heller (z.B. nordeuropäischer) Hauttyp und Hauttyp VI ein sehr dunkler (z.B. schwarzafrikanischer).
Die bei hairfree esthétique & more Würzburg eingesetzte IPL-Technologie zur dauerhaften Haarentfernung* bietet die Möglichkeit, eine auf jeden Hauttyp speziell abgestimmte Behandlung durchzuführen.